Logo

Jetzt online: MICE Newsroom Denmark

MNR VDK1Visit Denmark präsentiert sich den deutschsprachigen Event-Planern online ab sofort mit einem eigenen MICE Newsroom. Dieser MICE Newsroom ist eine deutschsprachige Webseite über die sich Event-Planer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die auch Veranstaltungen im Ausland organisieren, über die Destination Dänemark und seine MICE-Anbieter, -Produkte und -Leistungen informieren.

Der MICE Newsroom Dänemark stellt, neben den MICE-relevanten Städte und Regionen, ausgesuchte dänischen Partner ausführlich vor, die Event-Planer bei der Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen in Dänemark gerne unterstützen. Darüber hinaus informiert der Newsroom über aktuelle Branchen-Termine der Dänen in Deutschland, Schweiz und Österreich und bietet einen Link zu dem offiziellen Venue- und Service-Finder für die konkrete Suche. Ebenso Informiert der Newsroom ausführlich über das dänische Meeting-Konzept Meetovation und die daraus resultierenden Vorteile für Teilnehmer von Meetings und Events in Dänemark.

Dänemark hat sich für unser Newsroom-Konzept entschieden. Wir haben bereits erfolgreich für Frankreich, Schweiz, Malta, Irland und Belgien entsprechende MICE Newsroom Modelle gelauncht. Unser Kunden kommunizieren darüber sehr zielgerichtet an die Event-Planern in den Zielmärkten Deutschland, Österreich und Schweiz. Für Event-Planer bietet der MICE Newsroom Dänemark sowohl Informationen aus erster Hand, wie auch regelmäßige Inspirationen für die Planung von Veranstaltungen in Dänemark.

Dazu Markus Diefenbach, Business Development Manager, Visit Denmark, Germany:

 “Panem et Circenses” hat in der Vergangenheit für uns schon so manche Kampagne und Aktion erfolgreich konzipiert und umgesetzt. Das MICE Newsroom Konzept ist im Markt einzigartig, insbesondere deswegen, weil es gekoppelt ist mit der – bei Event-Planern sehr beliebten – MICE-Info-Webseite “MICEboard.com”. Das bringt uns ein doppelter Mehrwert: zum Einen weil wir mit dem MICE Newsroom Dänemark sehr zielgerichtet auf die Wünsche und Bedürfnisse der Event-Planer und in deutscher Sprache kommunizieren können und zum Anderen, weil die Beiträge darüber hinaus zusätzlich auf MICEboard angezeigt werden. Beides ersetzt ja nicht unsere offizielle Webseite, bietet aber vorgeschaltet einen besseren Service für deutschsprachige Veranstaltungs-Planer, eine höhere Awareness im deutschsprachigen Markt und eine deutliche Optimierung des Google Page Ranks, was letztendlich wiederum zu mehr Traffic auf unserer offiziellen Visit Denmark Webseite führt. Das ist ein rundherum schlüssiges Konzept”.

 

Diesen Artikel jetzt kommentieren:

Pflichtfeld
Pflichtfeld – nicht öffentlich sichtbar!